Menu

Sprachen

Member of Alliott Group Deutsche Anwalts Cooperation

Aktuelles

Zurück

Einladung - Praxis der Umsatzsteuerprüfungen von internationalen Geschäften

2017. April 05.

EINLADUNG

Praxis der Umsatzsteuerprüfungen von internationalen Geschäften aus der Sicht von Unternehmen mit deutschem Hintergrund

Praktische Probleme bei Lieferketten - Fallstudien, Entscheidungen in der Praxis
des Europäischen Gerichtshofes


zu unserer Veranstaltung
im Rahmen unserer Vortragsreihe „Recht und Steuern Aktuell”
am Dienstag, den 25. April 2017 um 9:30 Uhr
im Haus der Deutsch-Ungarischen Wirtschaft
(H-1024 Budapest, Lövőház u. 30.)


Die Globalisierung der Märkte und Produkte und damit die internationalen Geschäfte haben zu komplexen Netzwerken/Lieferketten geführt, deren optimale Steuerung eine Kernfrage in Unternehmen ist. Wir möchten Ihnen in unseren Vorträgen die häufigsten praktischen Probleme in der Praxis der Umsatzsteuerprüfungen sowie Fallstudien bzw. Entscheidungen des europäischen Gerichtshofes vorstellen.


Programm:


9:00 Registrierung


9:30 Begrüßung


9:35 Erfahrungen der Umsatzsteuerprüfungen bei grenzüberschreitenden Geschäften
Andrea Kuntner, Steuerpartnerin, Geschäftsführerin, VGD Hungary Kft.


9:50 Praktische Probleme bezüglich der Lieferketten – das Umsatzsteuerkarussell aus deutscher Sicht

Dr. Elke Mayer, Rechtsanwältin, dhpg Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater Obermüller, Rohde & Partner mbB

10:10 Entscheidungen in der europäischen und ungarischen Rechtspraxis
Dr. Dániel Fehér, kanzleileitender Rechtsanwalt, Steuerberater, Fehér és Társai Ügyvédi Iroda


10:35 Fragen und Antworten, anschließende Kaffeepause


11:00 Ende der Veranstaltung


Die Vorträge werden auf Ungarisch und Deutsch gehalten und simultan übersetzt.
Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet für Mitglieder der DUIHK 3.500 HUF+ MwSt. und für Nicht-Mitglieder: 5.000 HUF + MwSt. Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme mithilfe des beigelegten Antwortfax oder online bis zum 20.04.2017 bei Marietta Németh (nemeth@ahkungarn.hu, Tel.: +36 1 345 7626, Fax: +36 1 345 7648), die Ihnen auch bei weiteren Fragen bezüglich der Veranstaltung gerne zur Verfügung steht.
Die Veranstaltung wird unterstützt von:

Member of Alliott Group

 

Deutsche Anwalts Cooperation